[zur aktuellen Homepage von ... und jetzt ma(r)l zusammen! ]
Unser Gästebuch - für Sie
Das Ruhrgebiet. Kulturhauptstadt Europas. 2010

Das sinfonische Blasorchesterprojekt in Marl zur Kulturhauptstadt RUHR.2010:

... und jetzt ma(r)l zusammen!
Jahr 2009

Idee, Vorbereitungen, Finanzierung

Die Arbeitsgemeinschaft der Marler Bläser, die sich seit 2003 in lockerer Runde traf, hatte dieses Gemeinschaftsprojekt Anfang 2009 auf die Beine entwickelt, um ihren Beitrag für Marl als local hero der Kulturhauptstadt 2010 zu leisten - und um die eigene Zusammenarbeit um eine zukunftsweisende, erfolgreiche, neue Basis zu erweitern.

Alle Ensemblemitglieder und Musikschüler sowie alle weiteren Musizierenden aus Marl wurden aufgerufen und herzlich eingeladen mitzuwirken.

Von Anfang stand fest, dass es am 14. April 2010 ein öffentliches Abschlusskonzert der beiden Projektorchester und vorher natürlich gemeinsame Proben mit viel Musik und Gelegenheit zum Kennenlernen in der Aula der Musikschule Marl geben würde.

Rasch konnten zwei qualifizierte Dirigenten gewonnen werden.

Mit dem Orchesterprojekt sollte für die Mitwirkenden die einmalige Chance, zugleich neue Leute und neue Literatur kennen zu lernen, eröffnet werden. Und die Öffentlichkeit sollte das Marler Musikleben einmal aus einer ganz neuen Perspektive erleben können.

Probenimpressionen (F) Marler Bläser-AG/Stefanie Schulz

Mit der Unterstützung der Stadt Marl und ihrer Gremien sowie der Zusage des Projektbüros der RUHR.2010 Kulturhauptstadt Europas in Essen zur Aufnahme in das offizielle Programm war ein wesentlicher Baustein der Finanzierung gesichert; die notwendigen Eigenmittel konnten die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft der Marler Bläser und die Teilnehmer aufbringen.

 

Einladung und Anmeldung

Ab Mitte September 2009 waren die Vorbereitungen im Projektteam soweit abgeschlossen, dass die Einladungen an alle Marler Musiker versandt werden konnten.

 

Hier gibt es  alle Informationen zum Projekt aus der Anmeldephase in Kurzfassung auf einem Blatt (pdf, 105 kb) und, zur Erinnerung, das Anmeldeformular (pdf, 100 kb).

 

Einladung-screenshotAnmeldung2009-screenshot

 

• Eine Initiative der Arbeitsgemeinschaft Marler Bläser •

Impressum / Kontakt

Für die Inhalte fremder Internetseiten wird keine Verantwortung übernommen.

Letzte Aktualisierung: Freitag, 26. Oktober 2012

Webdesign: Achim Hohlfeld. Herne

Marl. Kultur ist Leben.

 

Local Heroes
... und jetzt ma(r)l zusammen!